Category archives: Aktuelles

+
 

Erstmals HJJV-Landeslehrgang im neuen BSV19-Dojo

Premiere im neuen BSV19-Dojo: Am Samstag (23.2.) fand dort erstmals ein HJJV-Landeslehrgang statt – nur eine Woche nach der offiziellen Eröffnung der Sportanlage Baurstraße, auf der die neue Trainingsstätte des Bahrenfelder Sportvereins v. 1919 jetzt beheimatet ist. Das Thema des Landeslehrgangs lautete: „Die Duo-Serie als Angriffskatalog in der Prüfung“. Rund 30 Ju-Jutsuka – vom Weiß- bis zum Schwarzgurt – waren gekommen, um dazu von den beiden Referenten Olaf Bertram und Stephan Mensing (beide 5. Dan Ju Jutsu) vom HJJV-Lehrteam zu lernen. Insgesamt ein sehr kurzweiliger, vergnüglicher[...]
+
 

Neues BSV19-Dojo eröffnet

Rund sieben Jahre haben wir auf diesen Tag hingearbeitet - am vergangenen Samstag war es endlich so weit: Im Rahmen der offiziellen Einweihung der neuen Sportanlage Baurstraße wurde auch unser neues BSV19-Dojo mit rund 180 Quadratmeter Mattenfläche eröffnet - und gleich mit einem entspannten Training in Betrieb genommen! Dort haben ab sofort die Ju Jutsu- sowie die Karate-Abteilung des BSV19 ihre sportliche Heimat und können ihr Angebot verbreitern und noch attraktiver gestalten. So wurde zum Beispiel das Ju Jutsu-Trainingsangebot für Kinder und Jugendliche verdoppelt. Die aktuellen Trainings[...]
+
 

BSV19-Ju Jutsu top-aktuell

Herzlich willkommen bei den neuesten Neuigkeiten der Ju Jutsu-Abteilung des Bahrenfelder SV. Auf dieser Seite lesen Sie über die jüngsten Ereignisse, aber auch über Pläne und Themen, die die Abteilung bewegen. Und natürlich wichtige Termine und Veranstaltungen, an denen der BSV19 und seine Ju Jutsu-Sportler teilnehmen. Viel Spaß beim Stöbern…
+
 

Punkte abseits der Matte

Freuten sich über den Award der Sparda-Bank für das BSV19-Dojo-Projekt: Philipp Kernche, Ralph Boeddeker, Daniel Abt und Fidel Bums von der Ju-Jutsu-Abteilung des BSV19     Auch in einem Bereich, der nicht direkt mit Schweiß und sportlicher Betätigung zu tun hat, konnte die Ju-Jutsu-Abteilung des BSV19 punkten: Im Frühsommer hatten wir uns mit unserem Projekt "Dojo-Neubau" (...stay tuned....:-)) in der Kategorie "Sport" beim Award 2018 der Sparda-Bank Hamburg beworben. Im September fiel die Entscheidung: Immerhin kamen wir auf den 4. Platz beim Jurypreis der Kategorie "Sport". Der P[...]
+
 

Feine Vereinsprüfung & ein schwächelnder Chronist

Der Chronist und Berichterstatter auf dieser Website hat in den vergangenen Monaten schwer geschwächelt....:-) Sorry, sorry, sorry....! Er gelobt Besserung und sagt: More to come...!! Daher hier der erste Nachtrag: Im Oktober hatten wir eine gelungene Vereinsprüfung, durch die HJJV-Prüfungsreferentin Alexandra Tews (II. Dan JJ) souverän und mit ruhiger Hand führte. Geprüft wurden alle Gurtgrade bis zum 3. Kyu, schön anzuschauen war das bemerkenswerte Niveau der beiden Prüflinge zum Gelb- und zum Orangegurt. Neben den fünf Prüflingen vom BSV stellten sich auch zwei Jukas von der SV Cursla[...]
+
 

Super-Erfolg bei Dan-Prüfung

Auf dem Foto die fünf abgekämpften, aber fröhlichen frisch graduierten Dan-Träger des BSV19 mit Trainer und Abteilungsleiter Ralph Boeddeker   Seit vergangenem Sonntag kann sich die Ju Jutsu-Abteilung des BSV19 über fünf (!!!!!) neue bzw. höher graduierte Dan-Träger freuen!!! Auf der diesjährigen Dan-Prüfung des Hamburgischen Ju Jutsu-Verbandes waren fünf von unseren Sportler*innen angetreten, ihr Können zu zeigen. Alle fünf haben mit zum Teil gruppenbesten Leistungen ihre Prüfung bestanden. WIR GRATULIEREN: Jessica Diekmann zum 1. Dan Christian Erlhofer zum 1. Dan [...]
+
 

Erfolgreiche Gürtelprüfung für die JJ-Kids vom BSV19

Gleich ein ganzes Dutzend JJ-Kids und -Jugendliche (sowie ein Erwachsener) vom BSV19 stellten sich am 23. Februar der Gürtelprüfung. Für manche war es das erste Mal, denn sie traten zur gelben Spitze an, andere waren schon fast "alte Prüfungshasen", denn da ging es nach gelber Spitze und gelbem Streifen schon um den ersten Vollgurt, also den Gelben Gürtel. Die Jüngsten wurden in der Gruppe geprüft, was auf diesem Level sehr gut funktioniert, den Stress rausnimmt, dem Alter der Prüflinge entspricht und sie letztlich mental gestärkt aus dieser Prüfungssituation rausgehen. Bei den Fortgeschrit[...]
+
 

Weihnachtssause für die JJ-Kids

Beim letzten Training vor den Festtagen gab es wieder unsere traditionelle Weihnachtssause für die JJ-Kids mit Sport, Spiel & Spannung: Erst Fußball Kids gegen Trainer, dann ein kleines Brettball-Turnier und weitere sportliche Wettspiele, um schließlich nach einem Wurfrandori und Rätselaufgaben die hoch an den Turnringen hängende Schatz-Tasche mit ganz viel Naschkram zu erobern.... Äußerst kurzweilig war's! :-)   
+
 

WUNSCHWERFEN

Unlängst hieß es im Landesleistungszentrum (LLZ) des HJJV: "Wunschwerfen mit Stephan". Der BSV19 hatte wieder zu diesem Vereinslehrgang eingeladen, bei dem es ausschließlich um die korrekte Ausführung von Würfen ging. Die Matte im LLZ war gut besetzt und die Jukas lernten vom Referenten Stephan Mensing (5. Dan Ju Jutsu, 1. Dan Judo und Technik-Referent im Vorstand des HJJV) viele wichtige Grundlagen und so manches interessante Detail, was einen Wurf noch besser machen kann. Jedenfalls konnte jeder Teilnehmer - gleich ob Anfänger oder Fortgeschrittener – seine persönliche Lernkurve in den drei [...]
+
 

Technik-Ausflug, der fünfte

Dringend nachzutragen ist noch, dass wir auch im Juni wieder einen externen Trainer auf unserer Matte begrüßen durften. (Wir laden seit Anfang dieses Jahres regelmäßig Trainer aus anderen Vereinen ein, um über den eigenen Tellerrand zu scheuen und frische Impulse zu bekommen). Diesmal kam Lutz Erdmann, 3. Dan Ju Jutsu und 3. Dan ATK. Letzteres steht für Anti-Terror-Kampf und ist eine Spezial-Disziplin. Nach einem sehr abwechslungsreichen Aufwärmen zeigte uns Lutz dann interessante, wirkungsvolle und vor allem schnörkellose Technikkombinationen aus dem ATK. Die Trainingszeit verging wie im F[...]